Live-Ticker
Ergebnisse
Alle
Tennis
vs
Live
Tennis
Federer
Tiafoe
19:30
Schriftgröße: 
Triumph im Mixed-Final: 22. Grand-Slam-Titel von Martina Hingis

Triumph im Mixed-Final: 22. Grand-Slam-Titel von Martina Hingis
Martina Hingis baut ihre Titelsammlung bei Grand-Slam-Turnieren weiter aus. Die Ostschweizerin gewinnt beim French Open in Paris an der Seite des Inders Leander Paes den Mixed-Final.

Das Endspiel gegen Sania Mirza, ihre Doppel-Partnerin, und Ivan Dodig gewann das Duo Hingis/Paes 4:6, 6:4, 10:8. Es war der 22. Grand-Slam-Titel für Hingis, der siebte seit Anfang 2015. Ein weiterer kommt in Paris nicht hinzu. Im Doppel ist Hingis schon im Achtelfinal gescheitert.

Nur zehn Spielerinnen mit mehr Major-Titeln

Von den zwölf für sie zu gewinnenden Grand-Slam-Titeln (4 im Einzel, 4 im Doppel, 4 im Mixed) fehlt Hingis nur einer, den sie auch nicht mehr holen wird, nämlich den Einzel-Titel beim French Open. 1997 und 1999 verlor sie erst im Final.

Nur zehn Spielerinnen und vier Spieler haben in ihrer Karriere mehr Major-Trophäen gesammelt als die 35-jährige Nummer 1 der Doppel-Weltrangliste. Rekordhalterin ist die Australierin Margaret Court (64 Titel) vor Martina Navratilova (59).

SPORTAL HD 24/7
News
Stories
fShare
News
Stories
fShare
News
Stories
fShare
SPORTAL HD ORIGINAL SERIEN