Live-Ticker
Ergebnisse
Alle
Schriftgröße: 
Smash März 2017

Smash März 2017
International

14 Australian Open
Wenn Roger Federers kühnste Träume in Erfüllung gehen.

22 Final Federer gegen Nadal
Rekord-Einschaltquoten auf SRF und Eurosport.

24 Der Bespanner trifft sein Idol
Misel Milovanovic trifft beim Australian Open sein Idol Goran Ivanisevic.

26 Das Duell der Williams-Schwestern
19 Jahre später gewinnt Serena gegen Venus.

31 Rankings
Das ATP-Emirates- und das WTA-Ranking.

32 Roger Federer Foundation
CEO Janine Händel im Gespräch.

37 Match for Africa
Diesmal heisst Federers Plauschgegner Andy Murray, die aktuelle Nummer 1.

39 MercedesCup
Stuttgart wünscht sich den Namen Roger Federer auf der Siegerliste.

Swiss World

43 Swiss Tennis
In Genf spielten die Kids mit Viktorija Golubic.

44 Federation Cup
Jetzt warten die Weissrussinnen auf das Securitas-Fed-Cup-Team.

48 Jil Teichmann
Jetzt sucht die Schweizer Hoffnung ihr Glück in Barcelona.

50 Davis Cup in den USA
Ohne das Duo Wawrinka/Federer blieb die Schweiz in Birmingham chancenlos.

52 Junioren-Schweizermeisterschaft
Oft hilft es, wenn Geschwister die Daumen drücken.

57 Timothy Bezar
Der Zehnjährige spielt leidenschaftlich Tennis und will sich kontinuierlich verbessern.

58 Suzuki Tennis Grand Prix
Bis Ende April können noch wertvolle Punkte gewonnen werden.

59 SPTA
Qualifizierte Tennis-Unterrichtende sind das A und O für Erfolge von Schweizer Tennis-Cracks.

Service

62 Verbessern Sie Ihren Return
Tipps vom Fachmann, wie Sie am erfolgreichsten retournieren.

68 Mischa Zverev
Der Deutsche zelebriert sein Serve-and-Volley-Spiel.

70 Tennis am Gardasee
In der Residence delle Rose ist mehr als nur die Aussicht schön.

76 Wenn der Fuss umknickt
Die erste Phase der Genesung ist besonders wichtig.

79 Ratgeber Medizin 

80 Saisonal und regional
Ehret einheimisches Schaffen gilt auch für die Ernährung.

81 Ratgeber Ernährung

30 Quiz
Was wisssen Sie über das Australian Open.

61 Wettbewerb
Mitmachen lohnt sich – attraktive Preise zu gewinnen.

82 Tie-Break
Der Autor hat keine Zweifel: Weltbester Sportler ist Roger Federer.