Live-Ticker
Ergebnisse
Alle
Tennis
vs
Live
Tennis
Thiem
Mannarino
20:00
Schriftgröße: 
''Ich hoffe deine Familie stirbt an Krebs, du Schlampe''
Andreas Aeschbach
Von Andreas Aeschbach
andreas.aeschbach@sportal.email
 
Kommentar Kontakt Artikel versenden Artikel drucken

''Ich hoffe deine Familie stirbt an Krebs, du Schlampe''
Die holländische Tennisspielerin Richel Hogenkamp (25, WTA 100) wird nach der Niederlage an ihrem Heimturnier in s'Hertogenbosch aufs Übelste bedroht. Sie erhält eine SMS mit unzähligen Beleidigungen.

Am Donnerstag verlor Richel Hogenkamp ihre Achtelfinal-Partie gegen die Kroatin Ana Konjuh (WTA 33) mit 6:4, 3:6 und 4:6. Keine ungewöhnliche Niederlage, wenn man die Weltrangliste ansieht. Auch das bisher einzige Direktduell ging an die Kroatin. Eine normale Niederlage also? 

Nein, denn anscheinend hat eine bislang unbekannte Person auf die Holländerin viel Geld gesetzt, 1500 Euro soll der Unbekannte dabei verloren haben. Woraufhin er sich dazu entschied diese SMS an die Tennisspielerin zu senden:

Die Holländerin braucht jetzt vor allem starke Nerven und eine dicke Haut. Die Tennisszene steht aber hinter Hogenkamp und bietet grosse Unterstützung. Ob sich die WTA einschaltet und den Fall untersuchen wird, ist bislang noch nicht bekannt.