Live-Ticker
Ergebnisse
Alle
Schriftgröße: 
Golubic mit ärgerlicher Auftaktniederlage

Golubic mit ärgerlicher Auftaktniederlage
Viktorija Golubic verpasst die Überraschung zum Auftakt des Fed-Cup-Viertelfinals in Prag gegen das klar favorisierte Tschechien knapp. Die Schweizerin unterliegt Petra Kvitova mit 2:6, 6:1, 3:6.

Golubic (WTA 100), die im Einzel den Vorzug gegenüber Timea Bacsinszky erhielt, rechtfertigte das Vertrauen von Teamcaptain Heinz Günthardt. Nach dem in weniger als einer halben Stunde verloren ersten Satz steigerte sich die 25-Jährige, gewann auf dem Weg zum Satzausgleich sechs Games in Folge und holte im entscheidenden Umgang ein 0:3 auf. Wenig fehlte und sie hätte gegen die zweifache Wimbledonsiegerin Kvitova (WTA 21) die Sensation geschafft und die Schweiz 1:0 in Führung gebracht.

Bitter verlief die Schlussphase der Partie für Golubic. Sie gab ihren Service zum 3:5 nach einer 40:0-Führung und durch einen Doppelfehler zum Abschluss ab. Danach besass sie bei Aufschlag Kvitova noch einen Breakball, den sie nicht nutzen konnte. Kvitova verwertete kurz darauf und nach 111 Minuten Spielzeit ihren ersten Matchball.

Im zweiten Einzel trifft Belinda Bencic (WTA 73) auf Barbora Strycova (WTA 25).