Live-Ticker
Ergebnisse
Alle
Schriftgröße: 
Dimitrov weiterhin nicht aufzuhalten

Grigor Dimitrov macht keine Anstalten, dass sein Lauf bald beendet wäre. Am ATP-500-Turnier von Rotterdam besiegte der als Nummer 5 gesetzte Bulgare den ebenfalls formstarken Mischa Zverev in drei Sätzen. Den ersten Satz hatte er noch knapp verloren, danach liess er sich die Butter nicht mehr vom Brot nehmen.

Damit weist Dimitrov 2017 eine Bilanz von 15 Siegen gegenüber nur 1 Niederlage auf. Zwei Turniere hat er schon gewonnen, darunter Sofia letzte Woche. Nächster Gegner in Rotterdam ist Denis Istomin, der sich gegen Aljaz Bedene durchsetzte, obwohl er in der Qualifikation noch gegen ihn verloren hatte

|
Top News Ticker
15:37  18.10. Laaksonen in Antwerpen ausgeschieden
13:39  17.10. Erfolgserlebnis für Laaksonen in Antwerpen
07:54  16.10. Noch knapp 2000 Punkte Rückstand von Federer auf Nadal
18:21  14.10. Golubic im Halbfinal ausgeschieden
16:03  14.10. Federer steht im Final von Schanghai
  alle Top News des Tages