Live-Ticker
Ergebnisse
Alle
Schriftgröße: 
Kyrgios und Tomic vergraulen Sportdirektor

Zwei Jahre nach seiner Demission als Kapitän der australischen Daviscup-Mannschaft ist Patrick Rafter auch von seinem Amt als Sportdirektor des nationalen Verbandes zurückgetreten.

Der ehemalige Weltranglisten-Erste, der zweimal die US Open gewann, begründete seine Entscheidung mit seinem weiterhin gespannten Verhältnis zu den beiden Topspielern Bernard Tomic und Nick Kyrgios.

Zumindest übergangsweise soll Rafters Landsmann Wally Masur den 44-Jährigen ersetzen. "Es ist besser für mich, vorerst nicht mehr mit Tomic und Kyrgios zu reden. Zur Zeit weiss ich nicht einmal, wo sie sind", sagte Rafter.

|
Top News Ticker
22:44  19.02. Federer: Abenteuer mit Bear Grylls
22:36  19.02. Sensation in Buenos Aires! Dolgopolov bodigt Nishikori
17:45  19.02. Tsonga gewinnt ATP-500-Turnier von Rotterdam
00:16  19.02. Auch Goffin erreicht Final von Rotterdam
19:49  18.02. Tsonga erster Finalist in Rotterdam
  alle Top News des Tages  
SPORTAL HD ORIGINAL SERIEN