Live-Ticker
Ergebnisse
Alle
Schriftgröße: 
''Dieses Match hat mir gezeigt, wie viel mir noch zu den Topspielern fehlt.''

Andrey Rublev (ATP 53) war mit kleinen Erwartungen in die Viertelfinalbegegnung mit Rafael Nadal gegangen. Er wolle Spass haben und den Moment geniessen, sagte er vor der Partie. Nach seiner deutlichen Niederlage zeigt sich der Russe denn auch wenig zerknirscht: ''Ich muss noch an vielen Dingen arbeiten, aber dieses Match hat mir gezeigt, wie weit ich schon gekommen bin und wie viel ich mich noch verbessern muss", sagte er an der Pressekonferenz nach dem Spiel. Er sei noch nicht so schnell wie die Topspieler, könne die Punkte noch nicht so schnell abschliessen.

Rublevs US Open waren dennoch ein Erfolg für ihn. Er stand an seinem insgesamt 5. Grand Slam bereits im Viertelfinal, schlug Topspieler wie David Goffin und Grigor Dimitrov und er wird sich in der Weltrangliste ab kommendem Montag auf Position 37 verbessern.

|
Top News Ticker
20:31  10.09. Hingis auch im Doppel US-Open-Siegerin
23:26  09.09. Sloane Stephens gewinnt die US Open!
19:48  09.09. Martina Hingis gewinnt 24. Gran-Slam-Titel
20:42  08.09. Rojer/Tecau im Final fast perfekt
19:59  08.09. Hingis gewinnt Halbfinal gegen Ex-Partnerin
  alle Top News des Tages  
SPORTAL HD 24/7
News
Stories
fShare
News
Stories
fShare
News
Stories
fShare