Live-Ticker
Ergebnisse
Alle
Schriftgröße: 
Frankreich gewinnt den Davis Cup

Drei Jahre nach der Finalniederlage gegen die Schweiz holt Frankreich zum zehnten Mal den Davis Cup. Lucas Pouille stellt den 3:2-Sieg gegen Belgien sicher.

Lucas Pouille (ATP 18) gewann das entscheidende Einzel gegen Steve Darcis (ATP 76) mit 6:3, 6:1, 6:0. Darcis hatte zuvor die ersten fünf entscheidenden Davis-Cup-Einzel alle gewonnen - allerdings gegen Gegner (Jordan Thompson, Federico Delbonis, Amir Weintraub, Carsten Ball und Sergej Bubka), die sich nicht annähernd auf dem Niveau von Lucas Pouille bewegten.

|
Top News Ticker
14:45  08.12. Nadal, Muguruza und Hingis ITF-Weltmeister
15:40  06.12. Bencic am Australian Open im Hauptfeld
21:25  30.11. Radek Stepanek in Djokovics Trainerteam
17:50  29.11. Wechselt der Tennis Sport in Florida ins Football-Stadion?
12:05  29.11. Serena Williams lässt Start am Australian Open offen
  alle Top News des Tages